Outdoordecken

Outdoordecken – für jede Saison und Witterung

Oft scheinen Pferde durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Sie grasen bei strömendem Regen und in der prallen Sonne auf ihrer Weide, auch die frostigen Nächte machen den Tieren nicht viel aus. Tatsächlich ist ein Pferd ein robustes Tier und hat einen breiten Temperatur-Wohlfühlbereich.

Doch steht Ihr Pferd durchgehend oder hauptsächlich auf der Weide, wird die Witterung irgendwann zum Problem. Dauerregen, Schneefälle, Minustemperaturen und Sommerhitze, dazu noch lästige Insekten machen es dem Tier zu schaffen und können unter Umständen gefährlich werden.

Mit einer Outdoordecke federn Sie den Einfluss der Witterung ab und sorgen saisonunabhängig für maximalen Komfort im Freien. Sie finden in unserem Pferdeshop mehrere Modelle an Outdoor- oder Weidedecken für jede Jahreszeit, Witterung und jedes Pferd.

Outdoordecke – so vielfältig sind Weidedecken

Draußen ist Ihr Pferd allen Witterungseinflüssen im Kreislauf der Jahreszeiten ausgesetzt. Aus diesem Grund benötigt das Tier einen flexiblen Schutz, passend zur aktuellen Saison. Rund ums ganze Jahr bietet eine Regendecke ohne oder mit Füllung Schutz vor Niederschlägen und Kälte. Extra für die kalte Jahreszeit sind Winterdecken die richtige Lösung. Gegen Fliegen, Bremsen und Mücken schützen Fliegendecken und Ekzemerdecken überzeugen als Prophylaxe des gefürchteten Sommerekzems.

Regendecke – Alleskönner unter den Outdoordecken

Diese Outdoordecken sind richtige Allrounder, denn eine Regendecke schützt vor Regen, Wind, vor zu niedrigen oder zu hohen Temperaturen und kann sogar das Abschwitzen des Pferdes unterstützen. In unseren Breiten ist Regen zu jeder Jahreszeit die häufigste Niederschlagsart, im Sommer kombiniert mit Hitze, im Winter mit eiskaltem Wind.

Für den Sommer braucht Ihr Pferd verständlicherweise eine andere Outdoordecke als für in der Winterzeit. Die Haupteigenschaft des Pferdezubehörs bleibt dabei unverändert. Eine Sommer-Regendecke besteht aus zwei Schichten Kunststoffgewebe: Das glatte Obermaterial ist wasserabweisend und atmungsaktiv, eine Schicht Fleece sorgt für optimales Feuchtigkeitsmanagement. Eine Füllung ist bei Sommer-Outdoordecken in der Regel überflüssig.

Von außen dringt die Feuchtigkeit nicht an die Pferdehaut ein, wogegen der Schweiß nach draußen transportiert wird und in der Luft verdampft. Eine richtige Outdoordecke hält Ihr Pferd trocken und lässt eine Wohlfühlatmosphäre entstehen.

Für die meist nasse und windige Übergangszeit benötigt Ihr Pferd neben dem Regen- noch einen zuverlässigen Schutz gegen kühle Witterung. Daher kommt zwischen dem Obermaterial und dem Fleece noch eine Füllung aus atmungsaktivem, leichtem Kunststoff.

Tipp: Wie stark die Füllung einer Übergangs-Outdoordecke sein soll, hängt von mehreren Faktoren ab. So brauchen geschorene, kälteempfindliche, ältere und kränkelnde Pferde eine wärmere Outdoordecke als fitte und bewegungsaktive Tiere. Generell empfehlen wir bei Temperaturen unter +10 Grad Celsius für geschorene Pferde eine Outdoordecke mit einer 50-Gramm-Füllung. Ein ungeschorenes Pferd braucht eine Decke mit einer 50-Gramm-Stärke erst ab Temperaturen unter +5 Grad Celsius.

Outdoordecken für den Winter – Rundumschutz für die kalte Jahreszeit

Der Winter ist niederschlagsreich, wobei es sich meist zwischen Regen und Schnee wechselt. Stürmische Wetterlagen, Nebel und frostige Nächte setzen dem Pferd zu. Mit einer Winter-Outdoordecke ist das Pferd gegen alle diese Gefahren optimal geschützt.

Eine Outdoordecke für die Winterzeit stellt eine gefütterte Regendecke dar. Die Stärke der Füllung wählen Sie entsprechend der Außentemperatur und den individuellen Besonderheiten des Tieres aus. Bei Temperaturen unter 0 Grad Celsius benötigt ein geschorenes Pferd eine Weidedecke mit einer 200-300-Gramm-Füllung. Ein ungeschorenes Pferd braucht bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt nur 100 Gramm Füllung und bei Temperaturen unter -10 Grad Celsius eine 200-Gramm-Füllung oder etwas mehr.

Outdoordecke mit Abschwitzfunktion – kein Umdecken notwendig

Bei einem Ausritt, Training oder Turnier kommt Ihr Pferd ins Schwitzen und muss zunächst trockengeritten werden. Mit einem Frotteetuch oder Stroh nehmen Sie überschüssige Feuchtigkeit auf, anschließend ist insbesondere bei kühler Witterung und Wind das Abdecken mit einer Abschwitzdecke sinnvoll.

Eine Weide-Regendecke mit Abschwitzfunktion verbindet Schutz vor Niederschlägen und ausgewogenes Feuchtigkeitsmanagement. Ein Umdecken nach dem Abschwitzen ist überflüssig – Ihr Pferd schwitzt in Ruhe ab und kann regen- und windgeschützt weiter auf der Weide stehen.

Fliegen- und Ekzemerdecken – Outdoordecken mit Insektenschutz

Im Sommer können Fliegen und Bremsen, Kribbelmücken und Gnitzen dem Pferd das Leben zur Hölle machen. Besonders stark sind Ekzemerpferde betroffen und benötigen dringend einen ausreichenden Schutz. Mit einer Fliegendecke oder Ekzemerdecke aus engmaschigem, luftig-leichtem und schnell trocknendem Gewebe halten Sie lästige Insektenscharen von Ihrem treuen Pferd fern.

Worauf beim Kauf einer Outdoordecke zu achten?

Nutzen Sie diesen kleinen Kaufratgeber, um eine passende Weidedecke für Ihr Pferd in unserem Sortiment zu entdecken:

  • Entscheiden Sie sich zunächst, welchen Zweck die Outdoordecke zu erfüllen hat und wählen Sie dementsprechend eine Regendecke für den Sommer, eine Winterdecke oder eventuell ein Kombimodell mit wechselnder Füllung. Fragen Sie sich auch, ob Ihr Pferd eine Fliegen- oder eine Ekzemerdecke benötigt.
  • Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Füllung das individuelle Kälteempfinden, den Fellstand und den Gesundheitszustand Ihres Pferdes.
  • Geben Sie Acht auf die Materialqualität. Eine Outdoordecke soll wasserabweisend, atmungsaktiv, schnelltrocknend, reißfest und leicht sein.
  • Achten Sie auf die Passform: Eine Outdoordecke soll weder zu eng noch zu locker aufliegen. Mehrfach verstellbare Verschlüsse sind daher bei einer Weidedecke Pflicht.

In vielen Fällen ist es sinnvoll, für das Pferd mehr als eine Outdoordecke zuzulegen. So bleibt Ihr Tier vollumfänglich vor Witterungseinflüssen geschützt. Stöbern Sie im Sortiment unseres Pferdeshops und finden Sie die richtige Weidedecke!<